Jahresarchive: 2012

Facebook Werbung – interessante Möglichkeiten

Da ich ja bekanntermaßen jetzt noch mehr im Social Media Business tätig bin, betreue ich jetzt auch eine Facebook Fanpage mit einer recht großen Fanbase. Ein spannendes Feature, das man Betreibern von Facebookseiten zur Verfügung steht, sind Facebook Werbeanzeigen. Mit diesen

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Internet, Medien, Public Relations, Social Media

Wie kommt man ins Berghain

Wie kommt man ins Berghain? Diese Frage stellen sich nicht nur Woche für Woche viele Berliner Partywütige und Touristen die es in den besten Club der Welt schaffen wollen. Es gibt eine Menge Therorien, wie man am Berghain Türsteher Sven Markwart

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Berlin, Internet, Medien

Adele: James Bond Skyfall Titelsong

Adele macht also den Titelsong zum neuen James Bond Skyfall. Ich habe ja ersten neuen Bond Goldeneye von Tina Turner miterlebt und das war schon ziemlich großartig. Und auch Songs wie Goldfinger, Life and let die oder View to kill

Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Film und Kino

Alles neue macht der Oktober

Dieses Blog führt ja seit geraumer Zeit ein Zombie-Dasein. Ob sich daran in nächster Zeit etwas ändert, kann ich zwar nicht versprechen, aber immerhin habe ich mir heute mal die Mühe gemacht etwas aufzuräumen. Dieses stupide Twitter Diggest ist rausgeflogen,

Veröffentlicht unter Uncategorized

Anlässlich der Fussball-EM:Schopenhauer über Nationalstolz

„Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Uncategorized

Carl Schmitt zur Krise in Griechenland

Carl Schmitt ist einfach ein großartiger Denker und wie zeitlos aktuell seine Gedanken sind, kann man gerade sehr schön an der Griechenlandkrise erkennen. Folgendes Zitat stammt aus Das Zeitalter der Neutralisierung und Enpolitisierung, einem Text der in der Nachkriegsauflage von

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Uncategorized

Carl Schmitt: Warum der Parlamentarismus eine Zentralheizung ist

„Die Lage des Parlamentarismus ist heute so kritisch, weil die Entwicklung der modernen Massendemokratie die argumentierende öffentliche Diskussion zu einer leeren Formalität gemacht hat. Manche Normen des heutigen Parlamentsrechts, vor allem die Vorschriften über die Unabhängigkeit des Abgeordneten und über

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Uncategorized

PR Theorie in einem Zitat erklärt

„Public Relations wurde von der deutschsprachigen Kommunikationswissenschaft spät entdeckt, lange Zeit nur wenig erforscht und bis heute in großen Teilen einseitig wahrgenommen – dieser Dreiklang prägte und prägt die PR-Theoriebildung bis heute.“ Ulrike Röttger (2004) (Hrsg.): Theorien der Public Relations.

Veröffentlicht unter Medien, Public Relations

Medienwissenschaft Uni Trier

Ich habe ja Medienwissenschaft an der Uni Trier studiert. Das habe ich eigentlich ganz gerne getan auch wenn ich Trier als Stadt nicht so wirklich toll fand. NAch einem nun bald abgeschlossenen Studium der Medienwissenschaft kann ich von mir behaupten etwas über

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Internet, Medien, Public Relations, Social Media

WordPress für android

Mal auf dem smartphone WordPress für Android installiert. Dies hier ist mal ein testpost. Man muss einfach zurück zum selber gehosteten content um nicht alles nur auf facebook zu packen.

Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Internet, Medien, Social Media
Juni 2018
M D M D F S S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  
Seiten