Soldaten auf dem Jakobsweg

Da läuft man nichtsahnend auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela und auf einmal taucht die spanische Armee auf. So dürfte es in den letzten Tagen einigen Pilger auf dem Jakobsweg ergangen sein. Denn heute ist eine Truppe spanischer Soldaten in voller Kampfmontur, d.h. inklusive Gewehr in Santiago de Compostela einmarschiert. Es ist natürlich das gute Recht der jungen Soldaten den Jakosweg zu laufen, aber dieser Militarismus in der Öffentlichkeit hat doch einen faden Beigeschmack. Zumal das Mitschleppen einer Waffe nicht unbedingt dem Pilgerwesen entspricht.

IMG_5144.JPG

IMG_5151.JPG

Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mai 2010
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
Seiten