Hörbücher bei Rapidshare runterladen – Die Verlage wehren sich

Die Möglichkeit Hörbücher bei Rapidshare runterladen zu können, sorgt für Unmut bei der Hörbuch Verlagen. Mehr als die Hälfte der von amazon.de erhobenen Top 25 Hörbücher steht zum illegalen Download im Netz bereit. Sharehoster wie Rapidshare, bei denen man Hörbücher runterladen kann sorgen für Unmut bei den Verlagen. Rapidshare liegt derzeit auf Platz 12 der meistbesuchten Webseiten im Netz und neben Filmen und Musik stehen auch immer mehr Hörbücher bei Rapidshare zum Download bereit. Illegal natürlich.

Ähnlich wie die Musik- und Filmindustrie wehrt sich auch die Hörbuchbranche gegen das illegale Runterladen. Die Rapidshare Hörbuch Downloads nehmen im Gegensatz zu Tauschbörsen Nutzung zu. Jedoch werden betreffende Webseiten die Rapidshare Webseiten mit Links zu Hörbüchern regelmäßig gescannt und es wird versucht dagegen vorzugehen.

Rapidshare Anleitung

Buchreport

Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Internet, Medien, Presse und Print
2 Kommentare auf “Hörbücher bei Rapidshare runterladen – Die Verlage wehren sich
  1. Die Ratte sagt:

    Immer schön bei rapidshare runterzischeln. Herrlich!

  2. Hans Wurst 3000 sagt:

    Na und? Da gibt es 100% der Filme, 98% der Musik und den ganzen Rest auch. Nur weil noch zu wenig Leute Hörbücher kaufen gibts da nicht alle. So ist der Lauf der Dinge. Aber die Grundsatzdiskussion ist hier wohl fehl am Platze…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Januar 2009
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  
Seiten