Marcel Reich-Ranicki lehnt ab Video bei Youtube

Wieso veranstaltet man eigentlich große Fernsehgalas (oder heißt es Fernsehgalen???), wenn man diese dann doch nicht live zeigt? Okay, dem ZDF dürfte es heute Abend bestimmt eine Traumquote bescheren, dass Marcel Reich-Ranicki den deutschen Fernsehpreis abgelehnt hat und sich nun Millionen TV Zuschauer darauf freuen, das Drama selbst zu sehen.

Aber irgendwie wäre es doch bestimmt im Sinne Marcel Reich-Ranickis, wenn man sich die Show eben nicht im Fernsehen anschauen würde, sondern sich das Video bei youtube oder sonst wo im Internet ansehen würde. Denn wer Fernsehn guckt nur um sich einen Skandal oder eine Peinlichkeit anzusehen unterstützt nur die Form der TV Unterhaltung das Literarische Quartett Macher Marcel Reich-Ranicki ja durch zwischenzeitliche Ablehnung des deutschen Fernsehpreises kritisieren wollte. Also sollte man sich die ganze Show gerade nicht ansehen oder aufnehmen.

Es wäre ja mal interessant zu wissen, was Marcel Reich-Ranicki über Youtubevideos denkt. Seine Worte übers Fernsehen waren ja sehr deutlich:

„Ich gehöre nicht hier hin. Man hätte mit seiner Zeit in den letzten drei Stunden besseres machen können als diesen Mist. Ich werfe den Preis von mir.“

Aber ich glaube nicht, dass Die Fernsehpreis Macher, den kleine Skandal kalkuliert haben. Dafür ist Marcel Reich-Ranicki vermutlich zu unberechenbar.

Auf BILD.de heulen sich jetzt TV-Prominente aus: „Er hat viele Menschen verletzt.“, „Das nehme ich ihm persönlich übel. Er wollte nur Krawall stiften.“ , „Ich habe ihm nicht applaudiert, da hätte ich mich ja selber verarscht.“

UPDATE:

Noch nen Zitat:

Und ich habe immer gedankt für diese Preise, wie es sich gehört und bitte – verzeihen sie mir, wenn ich offen rede – es hat mir keine Schwierigkeiten bereitet, für die Preise zu danken. Heute bin ich in einer ganz schlimmen Situation. Ich muss auf den Preis, den ich erhalten habe, irgendwie reagieren und der Intendant Schächter sagte mir: ‚Bitte, bitte, bitte nicht zu hart.‘ Ja, in der Tat. Ich möchte niemanden kränken, niemanden beleidigen oder verletzen. Aber ich möchte auch ganz offen sagen: Ich nehme diesen Preis nicht an!

Und endlich das Video:

[youtube KWuinyJgKew]

UPDATE 2:

Der Trierer Medienblog hat sich dem Thema jetzt auch angenommen.

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Fernsehen, Internet, Medien
0 Kommentare auf “Marcel Reich-Ranicki lehnt ab Video bei Youtube
1 Pings/Trackbacks für "Marcel Reich-Ranicki lehnt ab Video bei Youtube"
  1. […] oder sollte man besser schreiben, zuzumuten. Fast 400.000 Clicks heute auf einer Vielzahl von Youtube-Videos, die diese Szene wiedergeben. Klar, die Mehrheit der Deutschen hatte es ja auch nicht LIVE gesehen. 8 der 10 meistgesehen Videos […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Oktober 2008
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Seiten