George Lucas und Steven Spielberg vergewaltigen Indiana Jones

Ich habe zwar letztens im Kino zwei Indiana Jones DVDs gewonnen und schätze nicht nur den Naziploitation Charakter von Teil eins und drei, aber trotzdem habe ich mir Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels nicht angsehen.  Er soll dem Hype nicht gerecht geworden sein und andere fanden ihn richtig gut oder durchschnittlich.  Die Macher von South Park sehen in dem Film eine Vergewaltigung von Indiana Jones durch George Lucas und Steven Spielberg. Fand die Vergewaltigung von in
Kurt Russell in Imaginationland noch im Off statt, geht es dieses mal richtig brutal zur Sache.

Update: Angeblich klagen Lucas und Spielberg bereits gegen die Folge!

Die komplette Episode gibts bei SouthParkStudios.com.

via: ccinsinder und  fefe

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Fernsehen, Film und Kino, Medien
0 Kommentare auf “George Lucas und Steven Spielberg vergewaltigen Indiana Jones
2 Pings/Trackbacks für "George Lucas und Steven Spielberg vergewaltigen Indiana Jones"
  1. […] Lucas vergewaltigt nicht nur Indiana Jones sondern macht aus seiner Star Wars Marke auch ohne jeden Anstand Geld ohne Ende.  Der Star Wars […]

  2. […] So Do Media: Filmblog – Medienblog » Blog Archive » Der Darth Vader Toaster zu George Lucas und Steven Spielberg vergewaltigen Indiana JonesSodomedia zu Blogs und Weblogs – Das wichtigste auf einen BlickAMUNO zu Blogs und Weblogs – Das […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Oktober 2008
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Seiten