Tagesarchive: 15. April 2008

Blogzensur einmal anders – In Großbritannien dürfen Beamte nicht mehr kritisch bloggen

Großbritannien ist immer eine Meldung wert. Auch wenn dieser Vorfall schon etwas zurück liegt. So dürfen britische Beamte nur noch „nett“ über ihren Arbeitgeber, der britischen Staat und Staatsapparat schreiben. Veröffentlichen sie kritische Texte und dieses gar anonym, verstoßen die

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Internet, Medien

Wenn schon, dann aber richtig – Onlinedurchsuchung auf Handys und PDAs

Schaut man sich an, was unser Parlament und unsere werte Regierung derzeit produzieren, kann einem schlecht werden. Die Rede ist von Stasi2.0, der modernen Variante des Überwachungsstaats. Auf Alles was bewegt wird berichtet, dass die Durchsuchung mobiler Endgeräte nun auch

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Internet, Medien

Trackback von externen Webseiten auf derWesten

Die WAZ Gruppe macht es Bloggern nicht einfach. Zwar ist ihr Großprojekt „Der Westen“ eine nette kleine Web2.0 Plattform, die neben Nachrichten jede Menge neumodischen Schnickschnack anbietet, aber ein elementares Blogelement ist gesperrt. So kann man als Blogger zwar auf

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Internet, Medien, Presse und Print

Wie benutzt man google analytics – Eine Gebrauchsanweisung

Die Besucher seiner Webseite auszuspionieren ist eine feine Sache. Das ging schon mit Steinzeitprogrammen wie dem Webalizer. Etwas moderner, umfangreicher und komplizierter ist da das Programm vom freundlichen Weltherrscher in spe. Blog.sodomedia.de nutzt google analytics genauso, wie wohl auch die

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Internet, Medien
April 2008
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  
Seiten