Monatsarchive: Februar 2008

Google Bombe aus versehen?

Ich habe zwar erst vor ein paar Tagen einen Blog gelesen, der lang und breit erklärte, dass Google Bomben inzwischen nicht mehr möglich seien, aber ich bin da recht skeptisch und vermute, dass Google Bomben weiterhin funktionieren. In Jans Technik

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Internet, Medien

Die Bravo und Jess Francos Die Säge des Todes

Da Jess Francos Teeny Slasher „Die Säge des Todes“ in Deutschland beschlagnahmt ist, gibt es hier kein Review zu dem Film. Bis auf die Titel gebende Sägeszene ist der Film berüchtigt dafür, weil an einer Stelle ein Kind überfahren wird.

Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Film und Kino, Medien, Presse und Print

Die besten Schießereien der Filmgeschichte Teil 1

Vor geraumer Zeit hatte ich in einem Blog eine Aufstellung von 10 Schießereien entdeckt, die der Blogger für die besten jemals entstandenen hielt. Seine Sammlung war zwar wirklich recht überzeugend, aber die Rangfolge gefällt mir selbst nicht unbedingt. Deswegen gibt

Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Film und Kino

Planet Terror (2007)

Hier sollte jetzt eigentlich eine kurze Inhaltsangabe zu „Planet Terror“ stehen. Aber da der Film keine wirklich ernsthaft zusammenhängende Handlung hat, belasse ich es dabei eine paar Kleinigkeiten aufzulisten, die im Laufe des Films passieren. Eine Gruppe Soldaten wurde in

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Film und Kino

Botched – Voll verkackt! (2007)

Es sollte Richies letzter Job sein, ein sauberer Diamantenraub. Alles läuft perfekt Richie kann unbemerkt mit den Dimmten entkommen. Doch dann baut sein Fahrer einen Unfall und Richie verliert schließlich die Beute. Davon ist sein Auftraggeber, ein Pater der russischen

Veröffentlicht unter Film und Kino

Mit Handywerbung geht’s bergauf

Der Markt für Werbung auf mobilen Endgeräten wächst immer weiter. Bis zum Jahr 2011 sollen nach Schätzungen 11,3 Milliarden Doller umgesetzt werden. Daran, dass das man von diesem Wert noch weit entfernt ist, sind die Mobilfunkbetreiber wohl selber Schuld sein.

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Medien, Werbung

Das Landgericht Hamburg gegen das Internet

Was haben die Leute beim Landgericht Hamburg eigentlich gegen das Internet? Anscheinend eine ganze Menge. Die Hanseaten haben jetzt mal wieder einen losgelassen und den Blogger Stefan Niggemeier verurteilt. Der Bild-Blog-Macher hatte in seinem Blog einen Beitrag über Call-TV-Sender veröffentlicht

Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Internet, Medien

Trade – Willkommen in Amerika (2007)

In Mexiko Stadt geht so richtig die Post ab. Der 17-jährige Jorge verdient dort sein Geld als „Touristenführer“. Er macht vermeidlich Werbung für ein Bordell, in dem perverse alte Männer Sex mit jungen Mädchen haben können. Doch wenn ihm tatsächlich

Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Film und Kino

Garden of Love – Der blutige Alptraum beginnt (2003)

Ein Blutiges Massaker, bei dem die gesamte Hippiefamilie um Musiker Verlaine nieder gemetztelt wird, bildet den Auftackt zu diesem Olaf Ittenbach Film! Nur die kleine Rebecca überlebt, fällt ins Koma und kann sich später an nichts mehr erinnern. Sie wird

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Film und Kino

Fleischbeschau und Sexismus im StudiVZ

Ich breche hier jetzt bestimmt keine Lanze fürs StudiVZ. Natürlich, sind das böse Menschen, die dir deine Daten klauen und weiterverkaufen. Klar ist auch, dass die Leute die da hinter stecken, keine netten Studenten sind, sondern böse Sexisten und der

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Internet, Medien
Februar 2008
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829  
Seiten